Edgar macht komplexe Entscheidungen einfacher.

Edgar ist ein innovativer Optimierungsservice zur Planung und Bewertung von Energiesystemen. Durch die Kombination von Simulation mit Mehrzieloptimierung können klare und verständliche Antworten auf sehr komplexe Sachverhalte gegeben werden.

Die Software berechnet durch ihren innovativen Ansatz immer die besten Lösungen bei gleichzeitiger Berücksichtigung energetischer, wirtschaftlicher und ökologischer Kennzahlen. Dabei spielt es grundsätzlich keine Rolle, welches Optimierungsproblem Edgar lösen soll.


SaaS-Lösung für vielfältige Anwendungsfälle.

Simulationsbasierte Mehrzieloptimierung bietet einen allgemeingültigen Lösungsansatz für eine Vielzahl von zu optimierenden Systemen und Geschäftsfeldern.

Optimierung ist der Schlüssel für unschlagbare Effizienz bei der ganzheitlichen Planung. Aktuell im Edgar Fokus: Energie.


Edgar kennenlernen.

Sie haben Interesse an der Nutzung von Edgar Quartier? Dann probieren Sie unsere Cloud-Software direkt aus. Nach erfolgreicher Registrierung können Sie 30 Tage kostenlos testen.

Jetzt testen

Sie sich für die Nutzung von Edgar HRS? Dann nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf. Kontakt aufnehmen


Was macht Edgar so besonders?

Edgar beschleunigt den Planungsprozess komplexer Energiesysteme, zum Beispiel von Quartierslösungen und Wasserstofftankstellen. Ein einfaches und benutzerfreundliches User Interface sorgt für geringe Einstiegshürden und lässt Sie in Windeseile durch den Planungsprozess navigieren. Sie sparen Zeit und Kosten durch das gleichzeitige Berechnen aller entscheidenden Projektkennzahlen, profitieren von einem transparenten Kostenmodell und der Mobilität des Tools. Letztlich haben Sie mehr Zeit für Ihr Kerngeschäft.

Auf Basis techno-ökonomisch-ökologischer Optimierungen treffen Sie schnell und begründbar die richtigen Entscheidungen. Wann fangen Sie an, die optimale Lösung in Betracht zu ziehen?

Mehrzieloptimierung

Die Multikriterienoptimierung sorgt für Entscheidungssicherheit bei komplexen Fragestellungen. Das Zusammenspiel aus virtuellem Modell, Simulation und Edgar-Algorithmus erzielt optimale Ergebnisse.

Software as a Service

Edgar ist cloudbasiert und benötigt keine Installation. Profitieren Sie von vorhandenen Use Cases, der kontinuierlichen Tool-Weiterentwicklung und dem einfachen Lizenzmodell.

Effektiver Sales- und Planungsprozess

Edgar liefert Ihnen in wenigen Minuten optimale Lösungen aus über 5.000 Simulationen und bietet eine umfassende und zusammenhängende technisch-wirtschaftliche sowie ökologische Auswertung.

Einfacher Entscheidungen treffen

Energiesysteme rechtskonform planen war selten so einfach. Vergleichen Sie unterschiedliche Versorgungskonzepte schnell anhand Ihrer wichtigsten Ergebnisse und Kennzahlen miteinander.


Wo Edgar überall zu Hause ist.

In vielen Branchen gibt es Optimierungspotenziale und Anwendungsmöglichkeiten für Edgar.

Neue Anforderungen wie digitalisierte Planung, die Sektorenkopplung im Großen wie im Kleinen, nachhaltiges Wirtschaften und Klimaneutralität spielen strategisch, aber auch im Tagesgeschäft unserer und Ihrer Kunden eine immer größere Rolle. Hinzu kommt die Integration innovativer Technologien und die Umsetzung neuer Geschäftsmodelle.


Energiewirtschaft

Die gesetzlichen Anforderungen, aber auch die technischen Möglichkeiten für die Planung von Energiesystemen werden immer anspruchsvoller. Die Klimakrise verschäft sich zunehmend und zwingt zum Handeln. Aus diesem Spannungsfeld ergeben sich komplexe Fragestellungen für die Energiewirtschaft.

Mit Edgar Quartier steht Ihnen als Planer und Energieversorger eine Software zur Verfügung, die Ihnen im Vertrieb und in der Vorplanung dabei hilft, schnell und zielsicher eine große Anzahl von Wärmekonzepten objektiv nach den Wünschen und Zielen Ihrer Kunden miteinander zu vergleichen.

Wohnungswirtschaft

Die Wohnungswirtschaft steht vor großen Herausforderungen. Die technische, wirtschaftliche und ökologische Notwendigkeit der Integration erneuerbarer Energien in Gebäude und Quartiere nimmt rasant zu. Gleichzeitig soll ausreichend bezahlbarer Wohnraum geschaffen und große Altbestände energetisch möglichst klimaneutral saniert werden.

Mit Edgar Quartier können Wohnungsunternehmen strategische Fragen, wie die Auswirkungen von CO2-Emissionen auf Ihre Bestände oder die ökonomisch-ökologisch beste Lösung für die Energieversorgung von Neubauprojekten schnell und leicht beantworten.

Grüne Wasserstoffwirtschaft

Nur mit grünem Wasserstoff ist eine weltweit nachhaltige und dekarbonisierte Energieversorgung in den Bereichen Mobilität, Industrie, Chemie und Wärme möglich. Langfristig speicherbar, sektorenübergreifend und flexibel anwendbar, ist Wasserstoff einer der Schlüssel zur Transformation der Energiewirtschaft und effektivem Klimaschutz.

Wir können Sie mit Edgar gezielt bei der technischen Auslegung und ökonomischen Bewertung von H2-Gesamtprozessketten unterstützen. Mit Edgar HRS als Anwendungsfall steht Ihnen obendrein eine Software zur optimalen Planung von Wasserstofftankstellen (HRS) zur Verfügung.


In nur 5 Schritten hilft Edgar die optimale Lösung für ihr Problem zu finden.


01

Projekt und Daten

Konkretes Projekt anlegen und mit Stammdaten befüllen. Auswahl der Klimadaten.

02

Modelle und Parameter

Verbraucher mit passenden Lastprofilen definieren. Technische sowie wirtschaftliche Parameter bestimmen und gewünschte Anlagenkonfiguration auswählen.

03

Ziele und Randbedingungen

Bestimmung passender Zielfunktionen aus technischen, wirtschaftlichen und/oder ökologischen Kennzahlen. Einstellung des Suchbereichs nach den spezifischen Projektanforderungen.

04

Simulation und Optimierung

Edgar arbeitet ein paar Minuten und schlägt automatisch optimale Lösungen aus mehreren 1.000 Simulationen vor.

05

Auswertung und Report

Detaillierte Ergebnisdarstellung mit allen wichtigen Zielen und Kennzahlen durch Auswahl einer gewünschten Lösung.


Durch Edgar ist es uns gelungen, verschiedene optimale Energiekonzepte für unseren Kunden, das Schmetterlingshaus in Jonsdorf, zu finden.
Matthias Medack | Geschäftsführer AIB GmbH
Mit der Durchführung des Edgar Innovations-Workshops konnten wir erste wichtige Impulse für eine skalierbare Umsetzung unseres Use Cases in eine SaaS-Lösung setzen.
Uwe Bigalke | Teamleiter Energiesprong dena GmbH
MAXIMATOR nutzt Edgar seit Anfang 2021 als kundenspezifische SaaS-Vertriebslösung zur optimalen Planung von H2-Tankstellen. Die Grundlagen dafür wurden in einem Workshop gelegt.
Mathias Kurras | Geschäftsführer MAXIMATOR Hydrogen
NEA baut seine Aktivitäten in der neuen H2-Welt stetig aus. In einem Edgar Innovations-Workshop haben wir konkrete Use Cases für eine Umsetzung als SaaS erarbeitet und bewertet.
Dr. Max Ellerich | Technical Director NEA GREEN
Jeder Bauherr sollte sich aktiv mit alternativen Konzepten zur Energieerzeugung und -versorgung seiner Mieter auseinandersetzen.
Michael Bommer | Privater Bauherr
Im Rahmen eines Energiekonzepts für unseren Bestand wurden geeignete Quartierslösungen identifiziert und das Solarquartier Kahrener Straße mit Edgar berechnet. Weitere folgen.
Uwe Emmerling | Vorstandsvors. eG Wohnen 1902
Im Projekt Eversol haben wir mit Edgar eine effiziente Systemlösung für ein teilautarkes Mehrfamilienhaus gefunden und konnten durch Abgleich mit Messwerten Modellparameter optimieren.
Dr-Ing. Thomas Storch | wiss. Mitarbeiter TU Freiberg


Die Natur optimiert sich selbst. Für alles andere gibt es Edgar.


Edgar Services

Zur bestmöglichen Unterstützung bei der Einführung und Nutzung von Edgar als Softwarelösung für Ihre Energiefragen bieten wir Ihnen die passenden Leistungen an.

Unser Business Development Team erarbeitet mit Ihnen im Rahmen eines Tages-Workshops konkrete Lösungsmöglichkeiten zum Einsatz von Optimierung und Edgar als Software as a Service in Ihrem Unternehmen:

  • Einordnung in die strategische Unternehmensplanung und Aufzeigen der Mehrwerte von Optimierung

  • Identifikation von potenziellen Geschäftsmodellen und Use Cases für eine Softwareanwendung

  • Erarbeitung von Lösungswegen, u. a. durch User Story Mapping und Quantifizierung der Aufwände und Anforderungen

Zielgruppe: Fachabteilungen, Business Development und Entscheider

Umfang: 1 Tages-Workshop sowie Vor- und Nachbereitung

Optimierter Kontakt: vertrieb@freiberg-institut.de | Tel.: +49 171 572 18 43

Sie haben große Aufgaben zu lösen. Die besten Lösungen durch den Einsatz von Optimierung und SaaS zu finden, klingt spannend? Sie haben als Abteilungsleiter oder Entscheider jedoch wenig Zeit?

Dann unterstützen Sie unsere Experten während der Edgar Erprobungs- und Testphase schnell und zielführend. Mit Quick Project erreichen wir:

  • Erfolgreiches Proof of concept anhand eines von Ihnen gewählten Projekts

  • Absicherung des Proof of working experience zur erfolgreichen Einführung der Software Edgar in Ihrem Unternehmen

  • Qualifizierter und schneller Prozess zur Herbeiführung einer Entscheidungsfindung zur Nutzung von Edgar

  • Kundenindividuelles Onboarding

Zielgruppe: Projektleiter Fachabteilung Vertrieb oder Planung, Entscheidende im Bereich Business Development und/oder Management

Umfang: 4-Stunden Workshop sowie Vor- und Nachbereitung

Optimierter Kontakt: vertrieb@freiberg-institut.de | Tel.: +49 171 572 18 43

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben sich für Edgar entschieden. Nun ist es an der Zeit, die Software richtig kennenzulernen. Unsere Experten sorgen dafür, dass jeder Nutzer unsere Software schnell, sicher und effizient anwenden kann. Im Rahmen der Schulung erreichen wir:

  • Erfolgreiche Registrierung aller Nutzer

  • Allgemeine Funktions- und Feature-Übersicht

  • Sicherer und effizienter Umgang in der Bedienung der Software

  • Selbstständiges Anlegen von Daten und Projekten sowie Durchführung eigener Berechnungen

  • Beantwortung aller Fragen durch unsere Mitarbeitende

Zielgruppe: Edgar-Kunden und alle potenziellen Nutzer im Unternehmen

Umfang: Tages-Workshop sowie Vor- und Nachbereitung

Sie können Edgar aktuell nicht selbst als Software nutzen? Wir unterstützen Sie gerne bei der Planung Ihrer optimalen Energielösung, egal ob im Bereich Wärmeversorgung im Quartier oder Wasserstoff:

  • Individuelle Beratung und Betreuung durch unsere Fachexperten

  • Organisation und Durchführung des Projekts in enger Zusammenarbeit mit allen Beteiligten

  • Aufbereitung und Präsentation aller Ergebnisse und Kennzahlen für eine Entscheidungsfindung

Zielgruppe: für alle, die Edgar nicht selbst nutzen können, aber nicht auf optimale Ergebnisse verzichten wollen

Umfang: Projektconsulting nach Aufwand oder Pauschale

Optimierter Kontakt: vertrieb@freiberg-institut.de | Tel.: +49 171 572 18 43


Noch nicht den richtigen Edgar Use Case gefunden?

Sie beschäftigen sich mit zukunftsfähigen und nachhaltigen Themen der Energieversorgung? Sie haben eine Idee oder einen Anwendungsfall der noch nicht in Edgar abgebildet ist?

Wir finden gemeinsam eine Lösung dafür.

Kontakt aufnehmen